Datenschutzbestimmungen

 1. EINFÜHRUNG

1.1. Für Yourbeerexperience bvba ist der Schutz personenbezogener Daten ein Thema von größter Bedeutung. Die Verarbeitung von Daten, einschließlich personenbezogener Daten, ist Teil der Aktivitäten von Yourbeerexperience bvba, und dementsprechend ist die Einhaltung der Datenschutzgesetze und -vorschriften eine der wichtigsten Prioritäten von Yourbeerexperience bvba.

1.2. Dieser Datenschutzhinweis soll die verschiedenen betroffenen Personen über den Zweck, die Art und den Umfang der verschiedenen Verarbeitungstätigkeiten informieren, die das Unternehmen als für die Verarbeitung Verantwortlicher durchführt, wenn eine betroffene Person seine Produkte und Dienstleistungen nutzt.

1.3. Dieser Datenschutzhinweis kann durch zusätzliche Datenschutzinformationen ergänzt werden, die Ihnen im Zusammenhang mit bestimmten Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.

2. INFORMATIONEN, DIE YOURBEEREXPERIENCE SAMMELT

2.1. Wenn Sie:

  • Registrieren Sie sich bei uns;
  • Gehen Sie den gesamten oder einen Teil des Prozesses der Online-Bestellung durch;
  • Fordern Sie Informationen und/oder Produktbroschüren an;
  • Abonnieren Sie einen Newsletter;
  • Beantworten Sie eine Umfrage;
  • Füllen Sie ein Formular aus oder geben Sie Informationen auf unserer Website ein;
  • Kundendienst anfordern;
  • Besuchen Sie uns auf einer Messe oder Ausstellung;

werden Sie gebeten, bestimmte Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, die Angaben zu Ihrer Kreditkarte (nur wenn Sie eine Bestellung aufgeben und mit Kreditkarte bezahlen), Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir Ihre Informationsanfrage oder Bestellung bearbeiten und ausführen, Sie über den Status Ihrer Bestellung informieren und Sie über Sonderangebote und Werbeaktionen informieren können.

Die Datenschutzerklärung für die Website und die Cookie-Richtlinie enthalten zusätzliche Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang.

2.2. Personenbezogene Daten von Karteninhabern werden bei der Durchführung von Zahlungstransaktionen im Rahmen der von Yourbeerexperience bvba angebotenen Produkte und Dienstleistungen erfasst.

3. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

3.1. Wir verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln:

  • Um Ihre Bestellung zu bearbeiten;
  • Um Ihre Bestellung in Rechnung zu stellen;
  • Um Ihre Bestellung zu versenden;
  • So verwalten Sie Ihr Konto ;
  • Zur Verwaltung dieser Website ;
  • Zur Überwachung des Kundenverkehrs und der Nutzung der Website, um das Design und Layout der Website zu entwickeln und zu verbessern.
  • Um Sie über Verbesserungen unserer Dienstleistungen zu informieren, z. B. über Änderungen an der Website, neue Dienstleistungen und Sonderangebote, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Sie per E-Mail (über einen Drittanbieter) oder telefonisch mit Angeboten von Yourbeerexperience bvba kontaktieren.
  • Um Sie per E-Mail über einen Drittanbieter zu kontaktieren, falls Sie eine Bestellung teilweise online abschließen, sich dann aber entscheiden, den Bestellvorgang nicht zu Ende zu führen.
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen.
  • Damit wir Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Kundendienstanfragen besser helfen können.
  • Um einen Wettbewerb, eine Werbeaktion, eine Umfrage oder eine andere Funktion der Website zu verwalten.
  • Um Ihre Transaktionen schnell zu bearbeiten.
  • Zum Versenden regelmäßiger E-Mails (über einen Drittanbieter) über Ihre Bestellung oder andere Produkte und Dienstleistungen.
  • Nachfassen nach der Korrespondenz (Live-Chat, E-Mail oder Telefonanfragen)

4. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

4.1. Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen überprüft, um Ihren Besuch auf unserer Website so sicher wie möglich zu machen.

4.2. Wir führen regelmäßig Malware-Scans durch.

4.3. Ihre persönlichen Daten befinden sich in gesicherten Netzwerken und sind nur für eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die über besondere Zugangsrechte zu diesen Systemen verfügen und verpflichtet sind, die Daten vertraulich zu behandeln. Darüber hinaus werden alle sensiblen Daten und Kreditinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, über die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

4.4. Wir setzen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt, seine Daten eingibt, übermittelt oder darauf zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

4.5. Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und werden nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

5. MIT IHNEN IN KONTAKT BLEIBEN

5.1. Wir möchten Sie mit Informationen über Neuigkeiten, neue Produkte und Sonderangebote auf dem Laufenden halten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir mit Ihnen in Kontakt treten, können Sie über [email protected] unter Angabe von "Security and Privacy Enquiry" beantragen, dass wir Ihre Daten nicht mehr verwenden und Ihnen keine Informationen mehr zusenden.

5.2. Bitte beachten Sie, dass wir zwar schnell handeln werden, Sie aber möglicherweise noch bis zu dreißig Tage lang Sendungen erhalten, die bereits auf dem Weg zu Ihnen sind, während Ihr Antrag bearbeitet wird.

6. VERWENDEN WIR COOKIES?

6.1. Ja. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert und bei späteren Besuchen wieder abgerufen wird. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung eines solchen Cookies einverstanden sind.

6.2. Wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden permanente Cookies, um Ihre Wahl der Startseite und Ihre Lieblingsprodukte zu speichern.

Wir verwenden Sitzungscookies zum Beispiel, wenn Sie die Produktfilterfunktion nutzen, um zu prüfen, ob Sie eingeloggt sind oder ob Sie einen Artikel in Ihren Warenkorb gelegt haben.

Wir verwenden sowohl Cookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern, um Statistiken und Nutzerdaten in aggregierter und individueller Form in Analysetools zu sammeln, um unsere Website zu optimieren und Ihnen relevantes Marketingmaterial zu präsentieren.

Einige Cookies von Drittanbietern werden von Diensten gesetzt, die auf unseren Seiten erscheinen und nicht unter unserer Kontrolle stehen. Sie werden von Anbietern sozialer Medien wie Twitter, Facebook und YouTube festgelegt und beziehen sich auf die Möglichkeit der Nutzer, Inhalte auf dieser Website zu teilen, was durch das jeweilige Symbol angezeigt wird.

Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern, die ein Cross-Site-Tracking durchführen, damit wir Ihnen Marketing auf anderen Websites/Kanälen anbieten können.

6.3. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet? Wir verbinden Ihre Cookie-ID nur dann mit Ihren persönlichen Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Konto übermittelt und gesammelt haben, wenn Sie eingeloggt sind.

6.4. Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten? Daten, die an Dritte weitergegeben werden, werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen, sowie als Analysetool, um Statistiken zur Optimierung unserer Website zu sammeln und Ihnen relevantes Material zu präsentieren.

6.5. Welche Rechtsgrundlage gibt es für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Wir verbinden Ihre Cookies nur dann mit Ihren persönlichen Daten, wenn Sie in Ihrem Yourbeerexperience bvba-Konto eingeloggt sind. Wenn Sie in Ihrem Konto eingeloggt sind, beruht die Rechtsgrundlage auf unserem berechtigten Interesse.

6.6. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Yourbeerexperience bvba speichert Ihre persönlichen Daten nicht. Sie können Cookies ganz einfach über Ihren Browser von Ihrem Computer oder Mobilgerät löschen. Eine Anleitung zum Umgang mit Cookies und zum Löschen von Cookies finden Sie unter "Hilfe" in Ihrem Browser. Sie können Cookies deaktivieren oder sich jedes Mal benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät gesendet wird. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht alle unsere Funktionen nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Wir von Yourbeerexperience bvba lieben Kekse und hoffen, Sie tun es auch...

7. ABONNEMENT UNSERES/UNSERER NEWSLETTER(S)

7.1. Auf der Internetseite von Yourbeerexperience bvba wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten dabei übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske, ebenso wie die Bestellung des Newsletters bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen.

7.2. Yourbeerexperience bvba informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege eines Newsletters über Angebote des Unternehmens. Der Newsletter des Unternehmens kann von der betroffenen Person nur empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletter-Versand registriert. An die E-Mail-Adresse, die eine betroffene Person zum ersten Mal für den Newsletter-Versand registriert hat, wird aus rechtlichen Gründen im Double-Opt-In-Verfahren eine Bestätigungs-E-Mail gesendet. Diese Bestätigungs-E-Mail dient dem Nachweis, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person zum Empfang des Newsletters berechtigt ist.

7.3. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir außerdem die vom Internet-Service-Provider (ISP) zugewiesene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können, und dient somit dem Rechtsschutz des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet. Darüber hinaus können die Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine entsprechende Registrierung erforderlich ist, wie dies bei Änderungen des Newsletter-Angebots oder bei einer Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein kann. Das Abonnement unseres Newsletters kann von der betroffenen Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person zum Zwecke des Versands des Newsletters erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Es besteht auch die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen abzubestellen oder dies Yourbeerexperience bvba auf andere Weise mitzuteilen.

8. WO WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN

8.1. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen werden mit SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie ein solches gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Teilen unserer Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben.

8.2. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen anwenden, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

9. WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:

  • Für den Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Unternehmens oder Vermögenswerts weitergeben;
  • Wenn Yourbeerexperience bvba von einem Dritten erworben wird, gehören die von ihr gespeicherten personenbezogenen Daten ihrer Kunden zu den übertragenen Vermögenswerten.

10. ÜBERWACHUNG DER KOMMUNIKATION

10.1. Im Rahmen unserer Bemühungen, den Service für unsere Kunden weiter zu verbessern, können Telefongespräche mit uns aufgezeichnet oder überwacht und zu Schulungszwecken verwendet werden. Um den Betrieb unserer Computersysteme zu schützen, überwachen wir eingehende und ausgehende E-Mails.

11. MIT WEM TEILT YOURBEEREXPERIENCE IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

11.1. Yourbeerexperience bvba gibt personenbezogene Daten an seine verbundenen Unternehmen, Finanzinstitute, Zahlungssysteme, Betrugspräventionsstellen und andere Stellen weiter, die Zahlungstransaktionen zum Zweck der Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen verarbeiten. So übermittelt Yourbeerexperience bvba bei der Abwicklung von Zahlungsvorgängen Daten an Dritte, wie z. B. den Acquirer, die kartenausgebende Bank des Karteninhabers und das Kartensystem, damit die Transaktion abgeschlossen werden kann.

11.2. Yourbeerexperience bvba gibt die Karteninhaber- und Transaktionsdaten an den Acquirer und seine Dienstleister weiter, die für die Bereitstellung von Informationen über die durchgeführte Transaktion (z. B. Antwortcode der Autorisierung, Informationen zur Abwicklung der Rückerstattung), die Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und den Nachweis der Einhaltung seiner vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind.

11.3. Yourbeerexperience bvba wird personenbezogene Daten an Behörden, Regierungsstellen und Justizbehörden weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn Yourbeerexperience bvba der Ansicht ist, dass die Weitergabe notwendig ist, um Schaden oder finanzielle Verluste zu verhindern, in Verbindung mit einer Untersuchung mutmaßlicher oder tatsächlicher betrügerischer oder illegaler Aktivitäten, oder wenn es für Yourbeerexperience bvba erforderlich ist, um sich gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen.

11.4. Yourbeerexperience bvba wird die über Sie gesammelten persönlichen Daten nicht verkaufen oder anderweitig weitergeben, außer für die in den Kapiteln 2 und 3 oben beschriebenen Zwecke, es sei denn, dies wird zum Zeitpunkt der Sammlung der persönlichen Daten angegeben.

12. AUFBEWAHRUNGSFRIST

Yourbeerexperience bvba wird die personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Lieferung der angeforderten Produkte und Dienstleistungen während und nach Beendigung der Vertragsbeziehung mit dem Händler erforderlich ist, gemäß den Branchenstandards (z. B. werden Transaktionsdaten so lange aufbewahrt, wie es gemäß den geltenden Standards und Vorschriften erforderlich ist), gemäß den geltenden Rechtsvorschriften (z. B. Aufbewahrungsfristen gemäß den Gesetzen zur Bekämpfung der Geldwäsche, Steuergesetzen usw.).) und gemäß ihrem legitimen Geschäftsinteresse, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung (zum Beispiel kann Yourbeerexperience bvba Sie noch für einen Zeitraum nach Beendigung des Vertrags kontaktieren, es sei denn, Sie entscheiden sich, eine solche Kommunikation abzulehnen).

Einkaufswagen